Direkt zum Inhalt
Event Image
     
09:00 - 16:15 Uhr
Uni Irchel, Winterthurerstrasse 181, 8057 Zürich

RAI-NH-Fachtagung 2022: Interprofessionalität in Institutionen der Langzeitpflege «Vom Miteinander, Nebeneinander und Gegeneinander»


Es ist so weit. Das Programm für die nächste RAI-NH-Fachtagung steht fest.

Zielpublikum:
Fachleute der stationären Langzeitpflege und -betreuung (Pflegepersonen, Mitarbeitende aus der Aktivierung, Agogen)
RAI-NH-Anwender/-innen

Themen:

  • Lebensqualität in der Langzeitpflege – Antworten aus der Responsestudie 2019
  • Achtsame Kommunikation als Basis der interprofessionellen Zusammenarbeit
  • Arzt und Pflegende. Miteinander oder Nebeneinander?
  • Aktivierung – die vergessene Ressource im RAI-NH
  • Informationen zur Einführung des interRAI LTCF CH
  • Die Zukunft der Pflege und der Pflegebedarfserfassung in der Schweiz

 

Interaktive Präsentationen zur Lebensqualität und zum RAI-NH:

  • Neuroleptika-Gabe in Pflegeheimen und deren Auswirkung
  • InterRAI als Lebensbegleiter im Alter
  • Wenn Bewohner sich nicht riechen können...
  • Praktische Umsetzung des RAI-NH: Mythen contra Fakten
  • Mindfulness – das neue Zauberwort?
  • Von ePDok zu ePDoc

 

Kosten:
CHF 250.- (exkl. MWST) inkl. Verpflegung.

Anreise:
Bitte möglichst mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen:
Tram Nr. 10 ab Zürich Hauptbahnhof (Bahnhofplatz) Richtung Bahnhof Oerlikon bis Haltestelle Irchel, Fahrzeit ca. 15 Minuten und anschliessend ca. 4 Minuten Gehdistanz oder Tram Nr. 14 ab Zürich Hauptbahnhof (Bahnhofplatz) Richtung Seebach bis Haltestelle Milchbuck, Fahrzeit ca. 12 Minuten und anschliessend ca. 8 Minuten Gehdistanz.

Deitaillierte Informationenen, Referenten & Programm →

Zur Anmeldung →